Rymon "Rayboom" Zacharei


 

Rayboom Rymon Zacharei, bekannt unter dem Künstlernamen Rayboom wurde 1985 in Bagdad im Irak geboren.

Seit 2010 unterrichtet er im Tanzhaus NRW wo er die neue Jugend-TanzKompanie sowie diverse Hip-Hop-Projekte mit Jugendlichen leitet.

Der Trainer, Choreograph und Tänzer verbindet mit seinen Tanzstil Hip-Hop, Popping, House und Locking mit Elementen aus dem Kampfsport sowie dem zeitgenössischen Tanz.

Rayboom ist Mitgründer der Crew "Bad Newz MP" und zählt zu den ersten Hip-Hop-Tänzern der neuen deutschen Generation.

Weitere Projekte als Choreograph und/oder Tänzer

» Schauspielhaus Bochum
"Irgendwo"
Regie & Choreographie: Malou Airaudo

» Schauspielhaus Düsseldorf
"Die Schöne und das Biest"
Regie: Marc Prätsch | Choreographie: Rayboom

» Schauspielhaus Düsseldorf
"Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute"
Regie: Christof Seeger-Zurmühlen | Choreographie: Nora Pfahl

» Aktuell ist Rayboom mit den FLYING STEPS ALLSTARS auf nationalen und international Bühnen zu sehen.

 

Rayboom on facebook


nach oben