Christian Paul


 
Christian Paul, Jahrgang 1994, ist auf den renommierten Bühnen des Contemporary Dance ebenso zu Hause wie beim Streetdance. 2019 schloss er sein Tanz-Studium an der Folkwang-Universität in Essen ab. Danach stand er in den Produktionen "Blaubart" vom Tanztheater Wuppertal – Pina Bausch und "Barkouf" der Oper Köln auf der Bühne. Mit seinen Solo-Performances wie "Kämpfernatur" war er auf mehreren deutschen und internationalen Bühnen wie dem FKM Festival Belgrade zu sehen.

Daneben steht seine Verbindung zu Streetdance und anderen urbanen Tanzstilen, was sich u.a. in Produktionen wie "Street Perspective" im Orangerie Theater Köln oder der Battle "Street vs Stage" am gleichen Ort manifestiert.
Christian Paul, dessen tänzerische Wurzeln im Hip-Hop liegen, gewann Popping Battles wie das "Open your Mind Experimental Battle Top 4 at IBE Heerlen" oder die "UDO North Germany Championship – All Style Winner".
Außerdem gibt er seine unterschiedlichen Erfahrungen gerne weiter: Er trainierte Breakdance mit Geflüchteten in Essen, entwickelte ein Tanz-Projekt mit Grundschülern oder war Lehrer für Streetdance in Bremen.

Christian on Instagram